Veranstaltungen

Jugendverbandsrunde

Die Jugendverbandsrunde ist ein jährlich ausgetragener Nachwuchs-Vergleichswettkampf der Landesverbände im Deutschen Schützenbund. Jeder Landesverband geht dabei mit einer Mannschaft in den Bereichen Bogen (Recurve), Gewehr (verschiedene Disziplinen) und Pistole (verschiedene Diziplinen) ins Rennen. Die Zusammenstellung der Teams erfolgt durch die Landestrainer.

 Die Ausschreibung sowie die Richtlinien finden Sie hier

Die Ausschreibung für die Jugendverbandsrunde Flinte finden Sie hier

Shooty-Cup

Der Shooty-Cup ist ein jährlich ausgetragener Nachwuchs-Wettkampf im Schülerbereich, der über mehrere Verbandsebenen ausgetragen wird. Die Qualifikationswettkämpfe finden auf Landesverbandsebene statt und sind durch die Landesjugendleitung ausgeschrieben, die Rahmenrichtlinien für die Qualifikation sowie das Finale auf Bundesebene ist durch den DSB ausgeschrieben. Jeder Verein kann beliebig viele Mannschaften für die Qualifikationswettkämpfe melden.

Die SBSV-Ausschreibung finden Sie hier

Die DSB-Ausschreibung sowie die Richtlinien finden Sie hier

Masters-Team-Cup

Der Masters-Team-Cup ist ein jährlich ausgetragener Nachwuchs-Vergleichswettkampf der Landesverbände im Deutschen Schützenbund. Jeder Landesverband kann dabei eine Mannschaft bestehend aus jeweils einem Schüler und zwei Jugendlichen in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und Recurve-Bogen stellen.

 Die Ausschreibung sowie die Richtlinien finden Sie hier

Pistolen-Team-Cup

Der Pistolen-Team-Cup ist ein jährlich ausgetragener Nachwuchs-Wettkampf im Bereich Luftpistole. Jeder Landesverband kann bis zu zwei Mannschaften bestehend aus je einem Schüler, einem Jugendlichen und einem Junior (B) ins Rennen schicken. Die Zusammenstellung der Teams erfolgt durch die Landestrainer.

 Die Ausschreibung sowie die Richtlinien finden Sie hier

Schwarzwald-Cup

Der Schwarzwald-Cup ist ein jährlich ausgetragener SBSV-interner Nachwuchs-Wettkampf in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole. Teilnahmeberechtigt ist jeder Nachwuchs-Schütze im SBSV.

 Die Ausschreibung finden Sie hier

Förderpreisschießen

Das Förderpreisschießen ist ein jährlich im Rahmen des Landesjugendtages ausgetragener Nachwuchs-Vergleichswettkampf der Schützenkreise im SBSV. Jeder Schützenkreis kann eine Mannschaft in den Disziplinen Bogen (Recurve und Compound), Luftgewehr und Luftpistole stellen. Die Zusammenstellung der Teams erfolgt durch die Kreisjugendleiter.

H&N Förderpreis

Mit diesem Förderpreis soll jährlich 3 Vereinen, die über einige Jahre hinweg eine erfolgreiche und kontinuierliche Jugendarbeit betreiben, eine finanzielle Unterstützung und weiterer Ansporn gegeben werden.

Weitere Informationen finden Sie hier

Das grüne Band

Das "Grüne Band" können 50 Vereine oder Vereinsabteilungen aus den förderungswürdigen olympischen Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes erhalten. Voraussetzung für die Vereine ist, dass sie aktive Talentsuche und -förderung von Jugendlichen sowie aktive Dopingprävention betreiben.

Weitere Informationen finden Sie hier