Aktuelles

06.10.19: DM Auflage Hannover

Der KKSV Buchholz belegte den 7. Platz mit der Mannschaft in der Freien Pistole Auflage.

Bei den Senioren I wurde Marjan Vrbljanin (SGi Kuppenheim) neunter mit 314,9 Ringen in der Disziplin KK Auflage 100m.

Bei den Senioren III wurde die Mannschaft des SV Eisental Deutscher Meister im KK 50m Auflage mit den Schützen Willi Ernst, Peter Brandenburger und Harmut Feger mit 927,4 Ringen und einem hauchdünnen Vorsprung von 0,4 Ringen. Bei den Seniorinnen III erreichte Doris Kummle (SSV Buchenbach) mit 307,2 Ringen Platz 6. Bei den Senioren IV erreichte Willi Ernst mit 309,6 Ringen Platz 7. Bei den Senioren V gewann Peter Brandenburger die Bronzemedaille mit 309,2 Ringen. Harmut Feger belegte Platz 8 mit 308,6 Ringen.

In der Sportpistole Auflage wurde Thomas Beh (KKSV Buchholz) Deutscher Meister mit 298 Ringen bei den Senioren I.

Bei den Seniorinnen III im KK 100m Auflage erreichte Doris Kummle Platz 7 mit 309,2. Bei den Senioren V erreichte Hartmut Feger SP Bühlertal mit 313,5 Ringen Platz 8.

Bei den Seniorinnen I belegte Judith Billharz (KKSV Buchholz) mit 309,6 Ringen Platz 4 und verpasste nur um 0,3 Ringen die Bronzemedaille.

Mit der Luftpistole Auflage kam der KKSV Buchholz mit den Schützen Thomas Beh, Klaus-Dieter Lottes, Margarete Billharz auf Platz 5 bei den Senioren I. Thomas Beh kam mit 306,2 Ringen auf Platz 9. Bei den Senioren III kam Friedrich Metzger (KKSV Rust) auf Platz 5 mit 285 Ringen mit der Freien Pistole Auflage.

24.09.19: TRainer-C-Lehrgang Bogen

Vom 16.-20.09.2019 fand der Ausbildungslehrgang Trainer-C-Bogen Breitensport statt. Der Lehrgang fand regen Anklang und war voll besetzt.

Wir gratulieren allen neuen C-Trainern ganz herzlich!

Trainer C Bogen 9 2019 HP

16.09.19: Deutsche Meisterschaften Armbrust national

Auf Grund von Verzörgerungen beim Deutschen Schützenbund können die Startkarten für die Deutsche Meisterschaft Armbrust national erst heute versendet werden.

16.09.19: Trainerweiterbildung Gewehr am LLZ Pforzheim

Für die Trainerweiterbildung Gewehr am 26.10.2019 in Pforzheim ist noch ein Platz frei. Das Thema der Weiterbildung ist "Trainingsgestaltung - Prävention - mentale Wettkampfvorbereitung". Die Fortbildung richtet sich an die Kadertrainer der Landesverbände. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt an bei Cheftrainer Helmut Hoffmann. Die E-Mail lautet HoffmannLLZ(at)web.de.

09.09.19: Rundenwettkampf KK-Auflage

Alle Ergebnisse vom 6. Wettkampftag finden Sie hier

03.09.19: Deutsche Meisterschaften Bogen 2019

Hallo Bogensportlerinnen und Bogensportler,

hiermit möchte ich mich bei allen Schützen/innen, Vereinsvorständen, Trainern/innen und all denen bedanken, die dazu beigetragen haben, daß unsere Bogenschützen/innen bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften unser Südbaden so hervorragend und fair vertreten haben.

Diese hervorragenden Leistungen spiegeln sich natürlich auch in den Platzierungen und im Gewinn einiger Medailen wieder.

Mein herzlichster Glückwunsch an alle die bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften Halle, Feld, und WA im Freien eine Medaile erringen konnten.

Halle: Sarah Reincke: Rec. J w; Gold / Robert Szorady: BB H; Gold;

Feldbogen: Roman Heß: Rec. H; Silber / Julia Böhnke; Com. D: Silber / Joachim Busies; Com. M; Bronze;

WA i. F.: Sarah Reincke; Rec. J w; Gold / Julia Böhnke; Com. D; Gold / Nikola Koch und Nico Schiffhauer, Rec. Junioren; Gold im Mixed Team Wettbewerb.

Ein ganz besonders "Danke" und herzlichen Glückwunsch an unsern Nachwuchs.

Hier haben wir in der Jugend w mit Sarah Reincke eine Goldmedailengewinnerin in der Halle und bei dem Wettkampf WA i. F.

Bei dem Wettkampf WA i. F. konnte sie sich mit Nervenstärke im Finale durchsetzen und mit einem letzten, entscheidenden Pfeil im Stechen, das Match für sich entscheiden und somit Gold gewinnen.

Auch ein besonderes Danke an unsere beiden Junioren. Mit einer sehr starken Leistung und Nervenstärke "wie alte Hasen", haben sich Nikola Koch und Niko Schiffhauer im Finale der Mixed Teams durchgesetzt. Gegen extrem starke Konkurenz haben sie die Nerven behalten und sich bis ins Goldfinale geschossen. Hier trafen sie auf das starke Mixed Team aus Bayen, die in der Quali-Runde, hinter Berlin auf dem 2. Platz lagen.

Aber auch hier behielten Nikola und Niko die Nerven und gewannen somit verdient die Goldmedaile.

Nochmals meinen Dank und meine Glückwünsche an Euch ALLE

Euer Bogenreferent

Rainer Vosen

PS: Der Mixed Team Wettbewerb wurde zum ersten mal ausgeschossen und die Teams können aus den Klassen Rec. Herren, Rec. Damen und Rec. Junioren m/w zusammengestellt werden.

01.09.19: 10. Wettkampftag der DM München

Die Mannschaft des KKSV Heitersheim erreicht den 6. Platz mit dem Luftgewehr in der Jugendklasse mit den Schützinnen Lena Beutemüller, Anna-Marie Beutler und Nina Schladebach.

31.08.19: 9. Wettkampftag der DM München

Amelie Schneider (SV Oberkirch) erreicht mit 591 Ringen, ringleich mit den Bronze- und Silbermedaillengewinnerinnen Platz 5 im LG-3-Stellungskampf.

Sergej Valisev (SV Schwenningen) belegt mit der Sportpistole Platz 10 mit 566 Ringen bei den Herren III.

Daniel Fellner (SG Müllheim) erreicht in der Disziplin lfd. Scheibe 10m Mix mit 342 Ringen Platz 10 bei den Herren I

30.08.19: 8. Wettkampftag der DM München

Anna-Marie Beutler (KHeitersheim) belegt mit 586 Ringen Platz 4 im KK-Liegendkampf Jugend weiblich und verpasst um einen Ring die Bronzemedaille. Die Mannschaft des KKSV Heitersheim Nina Schladebach, Anna-Marie Beutler und Lena Beutler kam auf Platz 10.

Carolin Habermaier (SSV Tennenbronn) gewinnt die Bronzemedaille im LG-3-Stellungskampf mit 590 Ringen bei den Schülern weiblich.

IMGP01861 v2

Carolin Habermaier SSV Tennenbronn Bronzemedaill LG-3-Stellung Schülerklasse weiblich

Moritz Möbius (SSV Zell am Hammersbach) erreicht Platz 4 im KK-Liegendkampf SH1 AB1 mit Hilfsmittel mit 586 Ringen.

Nina Schladebach (KKSV Heitersheim) erreicht bei der Jugend KK 3 x 20 mit 569 Ringen Platz 4. Die Mannschaft des KKSV Heitersheim kommt auf Platz 7 mit den Schützinnen Nina Schladebach, Lena Beutenmüller, Anna-Maria Beutler mit 1678 Ringen.