März 2017

Aktuelles

31.03.17: Nachruf für unser Ehrenmitglied Willi Disch

Am 29.03.2017 verstarb

disch

Willi Disch

Ehrenmitglieder des Südbadischen Sportschützenverbandes,

im Alter von 88 Jahren.

Willi Disch trat zum 01.05.1962 in die SG Lörrach ein. Er war von 1971 bis 1975 stellvertretender Kreisschützenmeister und Schriftführer im Markgräfler Sportschützenkreis. Ab 1981 war er Beisitzer im Bezirk III. Er war von 1975 – 1998 Kreisschützenmeister des Markgräfler Sportschützenkreises. Willi Disch wurde für seine langjährigen Verdienste beim Landesschützentag in Endingen 1998 zum Ehrenmitglied des Südbadischen Sportschützenverbandes ernannt.

Willi Disch wurde mit folgenden Ehrungen im Laufe seiner sportlichen Karriere ausgezeichnet.:

1968 SBSV Klein Silber

1971 SBSV Groß Silber

1972 DSB Verdienstnadel Klein Gold

1976 DSB Ehrenkreuz Stufe III

1980 DSB Ehrenkreuz Stufe II

1986 DSB Köln Gotha Medaille

1987 25 Jahre DSB

1991 SBSV Groß Gold

1994 DSB Ehrenkreuz Stufe I

1998 BSB Ehrennadel in Gold

1998 Ehrenmitgliedschaft im SBSV

2000 SBSV Groß Gold Miniatur

Der Südbadische Sportschützenverband wird seinem Ehrenmitglied stets ein ehrendes Andenken bewahren. Wir alle haben einen Freund verloren, dessen Tod eine große Lücke hinterlässt und uns mit Trauer erfüllt. Unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme gelten seiner Familie.

Gez.

Peter Bleich

Präsident des

Südbadischen Sportschützenverbandes

31.03.17: Trauerfeier Ehrenmitglied Willi Disch

Die Trauerfeier mit der Urne ist am Donnerstag, den 6. April 2017 um 14 Uhr auf dem Friedhof in Lörrach-Haagen (Schloßstr. 66). Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im Familienkreis beigesetzt.

Von Blumen- und Kranzspenden bittet die Familie höflichst abzusehen.

30.03.17: Ehrenmitglied Willi Disch verstorben

Wir haben die traurige Pflicht Ihnen mitzuteilen, dass unser Ehrenmitglied Willi Disch am 29. März 2017 plötzlich und unerwartet im Alter von 88 Jahren verstorben ist. Sobald der Termin für die Trauerfeier bekannt ist, werden wir diesen umgehend veröffentlichen.

30.03.17: Rundenwettkampf Vorderlader 2016/2017

Die Ergebnisse vom 5. Wettkampftag finden Sie hier

23.03.17: SBSV Trap-Pokal 2017

Die Ausschreibung finden Sie hier

20.03.17: Finale Rundenwettkampf Auflage 2016/2017

Die komplette Ergebnisliste finden Sie hier

20.03.17: Finale Damenfernwettkampf 2016/2017

Die komplette Ergebnisliste finden Sie hier

11.03.17: DM Bogen Halle in Hof

Vom 10. Bis 12.03.17 fanden die Deutsche Meisterschaften Bogen Halle in Hof statt.

Sonntag 12.03.

Am Sonntag waren noch 4 Südbadener am Start.

Beste Platzierung erreichte Finn Zimmermann SV Weiler-Höri Schüler A mit 566 Ringen und Platz sieben. Die Schüler Mannschaft vom SV Weiler-Höri (Finn Zimmermann, Jannek Orth und Sven Schiffhauer) erreichen Platz 8 mit 1600 Ringen

Die Gesamtergebnisse der Südbadener finden Sie hier

Samstag 11.03.

Erste Medaillen für Südbadische Schützen

Am Samstag gab es dann endlich auch Medaillen für die Teilnehmer aus Südbaden. Zunächst waren die Jugendschützen mit dem Recurve Bogen am Start jugend dm w Das war der Tag der Mädchen, Sarah Reincke BS Villingen-Schwenningen erzielte 564 Ringe und wurde Zweiter, auf Platz drei folgte ihr mit 555 Ringen Nicola Koch SG Freiburg. Die Jugendmannschaft vom SV Weiler-Höri (Schiffhauer, Stoffel, Ströble) belegte mit 1581 Ringen Platz drei.

 

 

 

weiler hoeri klein

 

Bei den Herren konnten mit dem Recurve Bogen beide Starter das Finale erreichen Eike Jakob SG Freiburg erzielte im Vorkampf 570 Ringe und wurde 14. Besser machte es Dominic Gölz BS Villingen-Schwenningen er hatte ebenfalls 570 Ringe im Vorkampf und konnte sich im Bronze Match mit 6:4 durchsetzen und wurde Dritter. goelz

 

Ebenfalls im Finale war bei den Frauen Elisabeth Kessler SG Zell i.W. sie erzielte im Vorkampf 554 Ringe und wurde Neunter nach dem Finale.

Freitag 10.03.

Auftakt war am Freitag mit dem Compound Bogen in den Herren, Damen und Herrenaltersklasse sowie dem Blankbogen mit den Herren und Damen Klassen.

Mit dem Compound Bogen schaffte es Philipp Rastetter BSG Riegel mit 577 Ringen und Platz 13 im Vorkampf ins Finale, wo er im 1/8 Finale mit 141 zu 143 Ringen verlor. Patricia Roth ASG St. Blasien konnte ebenfalls in Finale einziehen, mit einem Vorkampfergebnis von 563 Ringen erreichte sei Platz 10 im Vorkampf. Im 1/8 Finale konnte sie mit 144 zu 141 Ringen den Einzug ins ¼ Finale feiern. Doch dort verlor sie ihr Match mit 140 zu 143 Ringen

Die Compound Bogen Mannschaft der BSG Riegel (Rastetter, Dages, Rost) verpasste den Medaillenplatz und wurde ringgleich mit dem Dritten, vierter mit 1723 Ringen.

 

Zwischenergebnisse Einzel finden Sie hier

Zwischenergebnisse Mannschaften finden Sie hier

 

10.03.17: Rundenwettkampf Auflage 2016/2017

Die Starterliste für das Finale finden Sie hier

07.03.17: Ergebnisse 5. WK Damenfernwettkampf

Der 5. Wettkampf des Damenfernwettkampfes ist abgeschlossen.

 

Die Einzelwergbnisse finden Sie hier

Die Mannschaftsergebnisse finden Sie hier

01.03.17: Rundenwettkampf Auflage

Die kompletten Ergebnisse vom 5. Wettkampftag finden Sie hier